1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Langlitz und Scherder haben vor der Auslosung der 2. Runde denselben Wunschgegner

  8. >

Fußball: DFB-Pokal

Langlitz und Scherder haben vor der Auslosung der 2. Runde denselben Wunschgegner

Münster

Simon Scherder und Alexander Langlitz sind sich einig. In der 2. Runde des DFB-Pokals, die am Sonntagabend ausgelost, wünsche sich beide denselben Gegner für Preußen Münster. Es gibt 27 mögliche Kontrahenten. Den Amateurclubs wird zuerst ein Kontrahent zugeordnet.

Von Thomas Rellmann

Simon Scherder Foto: Jürgen Peperhowe

Nur drei Tage nach dem finalen Urteil des DFB-Bundesgerichts zum Weiterkommen von Preußen Münster wird am Sonntag ab 18.30 Uhr in der „Sportschau“ die zweite Pokal-Runde ausgelost. 27 DFL-Clubs, also Erst- und Zweitligisten, sind noch im Rennen. Sie werden in einem Topf gebündelt, die drei Drittligisten (1860 München, VfL Osnabrück, Waldhof Mannheim) und zwei Regionalligisten (SV Babelsberg und der SCP) in einem anderen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!