1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Manchester United bindet vier Nationalspieler bis 2024

  8. >

Premier League

Manchester United bindet vier Nationalspieler bis 2024

Manchester (dpa)

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat bei vier seiner Profis die Option auf eine Vertragsverlängerung bis 2024 wahrgenommen.

Von dpa

Hat seinen Vertrag bei Manchester United verlängert: Nationalspieler Marcus Rashford. Foto: Dave Thompson/AP/dpa

Dies teilte Trainer Erik ten Hag am Heiligabend mit. Nach Angaben des Niederländers verlängern sich die Kontrakte der WM-Teilnehmer Diogo Dalot, Fred, Marcus Rashford und Luke Shaw damit um ein Jahr. Anderenfalls wären sie im kommenden Juni ausgelaufen.

Rashford und Shaw standen ebenso wie der Brasilianer Fred und der Portugiese Diogo Dalot mit ihren Nationalmannschaften im Viertelfinale der WM und schieden dort jeweils aus. «Wir sind glücklich, weil die Mannschaft in die richtige Richtung geht und diese Spieler daran einen großen Anteil haben», erklärte ten Hag in einem Interview mit dem vereinseigenen Sender.

Nicht mehr für den Tabellenfünften der Premier League spielen wird Cristiano Ronaldo. Nach massiver Kritik auch an ten Hag hatte sich Manchester United von dem portugiesischen Star-Torjäger getrennt, der während der WM auch in der Nationalmannschaft seinen Stammplatz verlor. Nach der WM-Pause erwartet Manchester United in der Premier League am kommenden Dienstag Nottingham Forest.

Startseite
ANZEIGE