1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Nadal nicht besorgt über schwachen Saisonbeginn

  8. >

Australian Open

Nadal nicht besorgt über schwachen Saisonbeginn

Melbourne (dpa) 

Sein schwacher Saisonstart bereitet Titelverteidiger Rafael Nadal vor Beginn der Australian Open keine Sorgen.

Von dpa

Der Spanier Rafael Nadal ist vor den Australian Open noch von einer Topform entfernt. Foto: Mark Baker/AP/dpa

«Es stimmt, dass ich in den letzten Monaten nicht viel Tennis spielen konnte, und ich zu Saisonbeginn zwei Matches in Sydney verloren habe, aber ich bin ehrlich gesagt nicht unzufrieden mit der Vorbereitung», sagte der spanische Tennisstar (36) eine knappe Woche vor dem Auftakt des ersten Grand-Slam-Turniers der Saison der australischen Zeitung «The Age» zufolge am Dienstag in Melbourne. «Ich muss sicher Matches gewinnen. Aber die Vorbereitung läuft ziemlich gut. Ich trainiere viel, und ich denke, ich bin in einer guten Form.»

Dem Weltranglisten-Zweiten war der Auftakt ins Jahr 2023 mit zwei Niederlagen beim neuen United Cup gegen den Australier Alex de Minaur und den Briten Cameron Norrie misslungen. Seit seinem Achtelfinal-Aus bei den US Open Anfang September gewann Nadal, der auch 2022 mit Verletzungen kämpfte, nur eine Partie. 

Die Australian Open in Melbourne beginnen am Montag. Aufgrund der verletzungsbedingten Absage seines Landsmanns Carlos Alcaraz ist Nadal der topgesetzte Spieler, als Topfavorit wird allerdings sein serbischer Rivale Novak Djokovic gehandelt. Nadal war im vergangenen Jahr aufgrund seiner Fußproblematik und einer vorangehenden Coronavirus-Infektion mit Zweifeln in die Australian Open gestartet und hatte dann eindrucksvoll den Titel gefeiert.

Startseite
ANZEIGE