1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Nationalspieler Müller zurück im Bayern-Training

  8. >

Bundesliga

Nationalspieler Müller zurück im Bayern-Training

München (dpa)

Nationalstürmer Thomas Müller (32) ist einen Tag früher als erwartet ins Training des FC Bayern München zurückgekehrt.

Von dpa

Früher als erwartet zurück bei den Bayern: Nationalspieler Thomas Müller. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, stand der Münchner Publikumsliebling bereits vor den obligatorischen Leistungstests an diesem Dienstag wieder auf dem Rasen an der Säbener Straße. Auf Twitter-Videos der «Bild»-Zeitung und des TV-Senders Sky war zu sehen, wie der 32-Jährige gemeinsam mit weiteren Bayern-Profis Lauf- und Passübungen absolvierte.

«Der Routinier ging in der Vormittagseinheit am Montag gleich wieder lautstark vorneweg, gab viele Kommandos und übersetzte für den ein oder anderen Kollegen», hieß es in der Vereinsmitteilung der Bayern. Müllers Nationalmannschaftskollegen Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Leon Goretzka hatten das Training bereits vergangene Woche wieder aufgenommen.

An diesem Dienstag werden auch Torwart Manuel Neuer und der wechselwillige Weltfußballer Robert Lewandowski an der Säbener Straße zurückerwartet. Vor allem der Auftritt des polnischen Stürmers wird mit Spannung erwartet. Lewandowski will weiterhin zum FC Barcelona wechseln. Die Verantwortlichen beim FC Bayern lehnen dies bislang kategorisch ab.

Am Samstag präsentieren sich die Bayern-Stars ihren Fans in der Allianz Arena, danach geht es zu einem einwöchigen Trip in die USA. Als erstes wichtiges Kräftemessen des Sommers steht für den FC Bayern am 30. Juli der deutsche Supercup bei Pokalsieger RB Leipzig an.

Startseite
ANZEIGE