1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Panders langer Weg zurück zu den Preußen

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Panders langer Weg zurück zu den Preußen

Münster

Er wohnt in Münster, er hat für Clubs wie den SC Nienberge oder Preußen Münster in seiner Heimatstadt schon gespielt. Nun ist der Ex-Nationalspieler und frühere Schalke-Profi Christian Pander wieder zurück und wird seinem „Herzensclub“ Preußen als Berater ehrenamtlich unterstützen – eine tiefere Zusammenarbeit in der Zukunft ist nicht ausgeschlossen.

Von Alexander Heflik

Christian Pander macht beim SC Preußen gemeinsame Sache mit Sportchef Peter Niemeyer (kl. Bild links) und Christoph Mangelmans aus dem SCP-Aufsichtsrat. Foto: Picasa

Der lange Weg zurück. Es hat gedauert, ehe Christian Pander wieder bei Preußen Münster gelandet ist. 21 Jahre sind vergangen: Pander war Juniorenkicker beim SCP von 1999 bis 2001, dann wechselte er zum FC Schalke 04. Nun ist der Ex-Nationalspieler bei den Preußen gefragt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE