Fußball: Regionalliga West

Preußen-Hauptsponsor Fiege verlängert für eine Saison

Münster

Gute Nachricht für Preußen Münster: Hauptsponsor Fiege bleibt auch in der kommenden Saison an Bord. Das Logistikunternehmen aus Greven rückte vor einem Jahr auf die Trikotbrust des Regionalligisten und blickt mit dem Club auf eine bislang sehr positive Zusammenarbeit zurück.

Fiege steht auch in der nächsten Saison auf der Preußen-Brust. Foto: Jürgen Peperhowe

Die Kooperation, die bisher fast nur positive Resonanz hervorrief, geht in eine zweite Saison. Hauptsponsor Fiege bleibt Preußen Münster nach Informationen dieser Zeitung in wirtschaftlich nicht leichter Zeit ein weiteres Jahr treu und. Nach dem Abstieg des SCP im vergangenen Sommer verlegte der Club sich vor allem auf regionale Unterstützer – mit dem Logistikunternehmen aus Greven an erster Stelle. Seitdem haben beide Seiten nicht nur ein professionelles Verhältnis entwickelt, sondern in vielen kleinen und großen Charity-Projekten auch neue Felder erklommen. Beispiele waren der Weihnachtsexpress, mit dem sechs Preußen-Fans und ihren Familien in schlechten Zeiten eine Überraschung bereitet wurde, oder zuletzt die Aktion „Letztes Hemd“, bei der die Trikotbrust des Regionalligisten für wohltätige Zwecke freigeräumt wurde („Fußballfans gegen Krebs“).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!