1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Preußen-Kapitän Schauerte: „Es ist schwer gegen uns“

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Preußen-Kapitän Schauerte: „Es ist schwer gegen uns“

Julian Schauerte schaut zuversichtlich nach vorn. Der Kapitän von Preußen Münster sieht für seine Mannschaft gute Chancen im Titelrennen, wie er im Kurzinterview am Tag seines 34. Geburtstags und nach dem 3:0 gegen den Bonner SC erklärte.

Julian Schauerte Foto: Jürgen Peperhowe

Kapitän Julian Schauerte wurde am Samstag 34, stellte sich selbst aber ungern in den Vordergrund.

Hätten Sie sich nicht einen Treffer zum Geburtstag gewünscht?

Schauerte: Drei Punkte reichen mir. Die Bonner haben eine gute Struktur. Es ist unangenehm gegen sie zu spielen. Nach dem Platzverweis hatten wir es ganz gut im Griff, auch wenn es gegen zehn Mann hinten drin nicht immer einfach ist. Es war ja phasenweise wie ein richtiges Handballspiel.

Fanden Sie, dass es eine der besten Leistungen in der Rückrunde war?

Schauerte: Ja, es war schon Power drin. Wir haben das Tempo hochgehalten, wollten pressen und unsere Abläufe wieder reinkriegen. Wenn wir früher das 3:0 gemacht hätten, wäre es wohl auch noch höher ausgegangen.

Ist der SCP gewappnet für den Endspurt im Kampf um den Aufstieg?

Schauerte: Auf jeden Fall. So lange wir gewinnen, zu null spielen, unsere Zweikampfstärke und Verteidigungsverhalten so beibehalten, ist es schwer gegen uns.

Startseite
ANZEIGE