1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Fussball
  6. >
  7. Thiel möchte bei den Preußen „raus aus der Komfortzone“

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Thiel möchte bei den Preußen „raus aus der Komfortzone“

Münster

So einen Spielertyp hatten die Preußen bislang noch nicht im Aufgebot. Marvin Thiel gilt als äußerst vielseitig, gleichzeitig bringt er eine große Portion Kampfgeist auf den Platz. Für den 26-Jährigen ist der Wechsel nach Münster zugleich ein kleines Abenteuer.

Thomas Rellmann

Grün steht ihm wie in Lübeck: Marvin Thiel ist ein Hoffnungsträger der Preußen für die neue Saison. Foto: Jürgen Peperhowe

Kein Wunder, dass sich Marvin Thiel so schnell heimisch fühlt. Es regnet ja schließlich seit Tagen in Münster. „Schietwetter bin ich gewohnt“, sagt die Preußen-Verpflichtung, die nach neun Jahren den VfB Lübeck verlassen hat. „Klar, das war eine schwierige Entscheidung. Aber ich wollte raus aus der Komfortzone, mich persönlich entwickeln, auch mal woanders Fuß fassen. Und ich glaube, dass ich es mit Stadt und Verein gut getroffen habe.“ 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!