1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. WM2022 Finalrunde
  6. >
  7. Verband: Frankreich-Spieler bedanken sich bei Fans in Paris

  8. >

Nach WM-Finale

Verband: Frankreich-Spieler bedanken sich bei Fans in Paris

Lusail (dpa)

Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft will sich nach dem verlorenen WM-Finale am Abend in Paris nun doch bei den Fans für die Unterstützung bedanken.

Von dpa

Französische Fans schlendern nach dem verlorenen WM-Endspiel über die Champs-Élysées. Foto: Lewis Joly/AP/dpa

Nach der Landung um 19.30 Uhr Ortszeit sei um 20.30 Uhr eine kurze öffentliche Veranstaltung auf dem Place de la Concorde geplant, teilte der französische Verband mit. Zuvor hatte es widersprüchliche Angaben darüber gegeben, ob die Mannschaft sich nach ihrer Rückkehr aus Katar noch einmal den Fans präsentieren werde. Eine Fahrt über die Champs Élysées im Zentrum der französischen Hauptstadt wird es dagegen definitiv nicht geben.

Im Falle eines erneuten WM-Triumphs wäre eine Parade auf dem Prachtboulevard geplant gewesen. Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps hatte das Endspiel am Sonntag im Lusail Stadion mit 2:4 im Elfmeterschießen gegen Argentinien verloren und die erste erfolgreiche Titelverteidigung seit Brasilien 1962 verpasst. Die Mannschaft reist am frühen Montagnachmittag aus Katar zurück und wird am Abend in Paris erwartet.

Im Januar werde das Team noch einmal von Staatspräsident Emmanuel Macron empfangen, kündigte Sportministerin Amélie Oudéa-Castera im Sender Radio France International an. «Der Präsident der Republik wird ihnen danken und ihnen gratulieren», sagte sie. Macron war auch zum Finale am Sonntag gereist, hatte den Spielern bei der Siegerehrung zu ihrer Leistung gratuliert und sie mit einer Ansprache in der Kabine getröstet. «Ich bin stolz auf euch», sagte Macron den enttäuschten Spielern.

Startseite
ANZEIGE