1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. WM2022 Rundumdiewm
  6. >
  7. Englands Mount trifft bei WM erstmals dreijährige Nichte

  8. >

Fußball-WM

Englands Mount trifft bei WM erstmals dreijährige Nichte

Al-Chaur (dpa)

Sportlich erlebte Mason Mount beim 0:0 gegen die USA einen durchwachsenen WM-Abend - persönlich wurde es für den 23-Jährigen vom FC Chelsea am späten Freitagabend in Katar umso schöner.

Von dpa

Englands Jude Bellingham (l) jubelt mit Mason Mount nach seinem Tor gegen den Iran. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa

Mount traf rund um die Partie in Al-Rajjan erstmals seine inzwischen drei Jahre junge Nichte, die Tochter von Mounts älterer Schwester Stacey. Diese teilte ein Foto von dem Fußballstar und dem Kind in den sozialen Netzwerken. 

«Nach dreieinhalb Jahren durfte ich meinen kleinen Bruder endlich sehen und Poppy traf zum ersten Mal ihren Onkel Mason. Was für ein Tag», schrieb Mounts Schwester, die in Australien lebt, wo in den vergangenen Jahren strenge Einreiseregeln wegen der Corona-Pandemie galten. «Ich kann nicht ausdrücken, wie stolz ich als große Schwester bin», fügte Schwester Stacey an. Mount ist bislang bei der WM überraschend Stammspieler bei den Three Lions.

Startseite
ANZEIGE