1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. WM2022 Vorrunde-gruppe-h
  6. >
  7. Fernandes über Teamkollege Ronaldo: Kein Problem mit ihm

  8. >

Portugal

Fernandes über Teamkollege Ronaldo: Kein Problem mit ihm

Al-Schahania (dpa)

Portugals Fußball-Nationalspieler Bruno Fernandes hat das viel diskutierte Video von sich und seinem Teamkollegen Cristiano Ronaldo als Scherz bezeichnet und persönliche Probleme mit dem Superstar zurückgewiesen.

Von dpa

Bruno Fernandes (l) hat kein Problem mit Cristiano Ronaldo. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa

«Ich habe mit niemandem ein Problem», sagte der Mittelfeldspieler vor dem WM-Start der Portugiesen Sky Sport News. Zuvor hatte in den sozialen Netzwerken ein Video für Aufsehen gesorgt, das zeigen soll, wie sich die beiden Teamkollegen von Manchester United beim Nationalteam begrüßen. Fernandes hatte dabei äußerst kühl auf den 37-Jährigen reagiert.

«Haben Sie es mit Ton gehört? Der Ton zeigt, dass wir einen Spaß machen», sagte Fernandes nun über die Szene. Das Video sei anschließend vom Verband auch mit Ton veröffentlicht worden, dadurch sei die Szene aufgelöst worden. «Dann würden die Leute wissen, worum es geht», erklärte der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler.

Ronaldo hatte seinen Verein Manchester United zuvor in einem Interview scharf kritisiert. Der Club hatte daraufhin Konsequenzen angekündigt. «Ich habe das Interview nicht gelesen, also ist es okay für mich. Jetzt sind wir bei der Nationalmannschaft», sagte Fernandes dazu.

Er wolle sich gemeinsam mit seinen Teamkollegen nun nur noch auf das Nationalteam und die WM konzentrieren. «In seinem Kopf ist das Wichtigste hier die Nationalmannschaft», sagte er über Ronaldo. «Wir müssen uns auf die WM konzentrieren, man hat nicht oft die Chance, eine WM zu spielen. Jeder ist bereit dafür, jeder will alles für das Team geben.»

Startseite
ANZEIGE