1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. WM2022 Vorrunde-gruppe-h
  6. >
  7. Südkorea baut auf Maskenmann Son: «Seine Fähigkeiten nutzen»

  8. >

Fußball-WM in Katar

Südkorea baut auf Maskenmann Son: «Seine Fähigkeiten nutzen»

Doha (dpa)

Der Mann mit der Maske soll es richten. Im Kampf um den erstmaligen Einzug ins WM-Achtelfinale seit 2010 ruhen bei Südkorea die Hoffnungen auf Ex-Bundesliga-Star Heung-Min Son.

Von dpa

Bei Südkorea ruhen die Hoffnungen auf Ex-Bundesliga-Star Heung-Min Son. Foto: Martin Meissner/AP/dpa

«Er musste gegen Uruguay mit der Gesichtsmaske zurechtkommen. Da hat er schon 90 Minuten gespielt. Das zweite Spiel wird anders. Wir müssen als Team unser Bestes geben, damit wir seine Fähigkeiten nutzen können», sagte Nationaltrainer Paulo Bento vor dem Duell mit Ghana am Montag (14.00 Uhr/ARD und MagentaTV).

Son hatte beim 0:0 zum Auftakt gegen Uruguay zwar komplett durchgespielt, konnte sich aber nicht groß in Szene setzen. Anfang November hatte er im Champions-League-Spiel seines Clubs Tottenham Hotspur gegen Olympique Marseille einen vierfachen Bruch über dem linken Auge erlitten und war daraufhin operiert worden.

Im Spiel gegen Ghana droht bei Südkorea unterdessen der angeschlagene Verteidiger Min-Jae Kim auszufallen. Der 26-Jährige gehört zu den Leistungsträgern im Team und hat bei Serie-A-Spitzenreiter SSC Neapel bislang eine starke Saison gespielt. Definitiv nicht dabei sein wird der Ex-Hamburger Hee-Chan Hwang.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Südkorea: 1 Seung-Gyu Kim - 15 Moon-Hwan Kim, 4 Min-Jae Kim (23 Tae-Hwan Kim), 19 Young-Gwon Kim, 3 Jin-Su Kim - 10 Jae-Sung Lee, 5 Woo-Young Jung, 6 In-Beom Hwang - 17 Sangho Na, 16 Ui-Jo Hwang, 7 Heung-Min Son

Ghana: 1 Ati Zigi - 2 Lamptey, 23 Djiku, 18 Amartey, 4 Salisu, 17 Rahman - 20 Kudus, 21 Abdul Samed, 5 Partey, 10 A. Ayew - 19 Williams

Schiedsrichter: Anthony Taylor (England)

Startseite
ANZEIGE