1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Auf den Tagessieg folgt der Aufstieg

  8. >

Golf: Junioren steigen in Regionalliga auf

Auf den Tagessieg folgt der Aufstieg

Greven

Riesenjubel bei der ersten Jugendmannschaft des GC Aldruper Heide. Auch am letzten Spieltag im GC Brückhausen gelang dem jungen Team der Tagessieg mit einem Score von 61,4 Schlägen über CR-Wert des Platzes und der damit verbundene Aufstieg in die Regionalliga.

Aufsteiger in die Regionalliga (v.li.), hinten: Konstantin Kammer, David Hubeny, Nils Klocke. Foto: Sigrid Schobben

Riesenjubel bei der ersten Jugendmannschaft des GC Aldruper Heide. Auch am letzten Spieltag im GC Brückhausen gelang dem jungen Team der Tagessieg mit einem Score von 61,4 Schlägen über CR-Wert des Platzes und der damit verbundene Aufstieg in die Regionalliga.

Nach einem Start mit Kälte und Nieselregen klarte das Wetter auf. Zudem forderte der anspruchsvolle Platz seinen Tribut. Das Team kämpfte und zeigte hohen Teamgeist, der dann auch mit dem vierten Tagessieg der Saison belohnt wurde. Gleichzeitig ist das der überlegene Gruppensieg in der NRW-Landesliga und damit auch der Aufstieg in die Regionalliga. Das Team belegt mit einem Durchschnittsscore von 59,0 Schlägen über CR den zweiten Platz von insgesamt 33 Landesligateams.

Ein toller Erfolg, der das komplette Team und die Mannschaftsbetreuer Sigrid Schobben, Anna Semesdiek und Klaus Kammer sehr macht. Auch Jugendwart Bernd Overhageböck gratuliert: „Wir mischen in der nächsten Saison wieder in der Spitze der NRW-Jugendligen mit. Glückwunsch an die Spielerinnen und Spieler, Betreuer und Trainer des Teams.“

Ergebnisse: Jonah Middleton, David Hubeny, Magnus Bettler (je 83 Schläge), Johanna Schobben (86), Nils Klocke und Konstantin Kammer (je 90).

Startseite
ANZEIGE