1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Aufatmen bei den HF-Herren

  8. >

Handball: 35:23 gegen ASV Senden

Aufatmen bei den HF-Herren

Greven

Na also – es geht doch. Gegen den ASV Senden feierten die Handballfreunde Reckenfeld/Greven ihren ersten Saisonsieg nach dem Aufstieg. Und der fiel sehr deutlich aus. Gleich mit 35:23 setzten sich die Hausherren durch und hatten kaum Mühe mit dem harmlosen Gast aus Senden. Nachdem der Knoten nun geplatzt ist, hoffen die Handballfreunde nun auf weitere Erfolge.

Timo Fieke steuerte einen Treffer zum ersten Sieg der Handballfreunde bei – und der fiel am Ende sehr deutlich aus. Foto: Heidrun Riese

Das war ein Befreiungsschlag allererster Güte. Mit einem 35:23 (13:9)-Kantersieg fegten die Münsterlandliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 am Samstagabend den ASV Senden II aus der Emssporthalle und sicherten sich damit ihre ersten beiden Punkte nach dem Doppel-Aufstieg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE