1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Bleibt die Festung Sontra uneinnehmbar?

  8. >

Kegeln: SCR vor langer Auswärtsfahrt

Bleibt die Festung Sontra uneinnehmbar?

Reckenfeld

Die Zuversicht der SCR-Kegler vor dem ersten Auswärtsspiel der Saison hält sich in Grenzen. Und das seinen Grund: Der KV Sontra, Samstagmittag Gastgeber in der Zweiten Liga, gilt als nahezu uneinnehmbare Festung.

Hat Respekt vor der Heimstärke des KV Sontra: SCR-Mannschaftsführer André Ahlers. Foto: th

Im Grunde könnte man sich die weite Anreise sparen: Fast 300 Kilometer sind es von Reckenfeld bis ins nordhessische Sontra, direkt an der Grenze zu Thüringen. Beim dortigen KV Blau-Weiß bestreiten die Zweitliga-Kegler des SCR an diesem Samstag (13 Uhr) ihr erstes Auswärtsspiel in dieser Saison. Und sie werden mutmaßlich mit leeren Händen zurück fahren. Denn Sontras Heimstärke ist beeindruckend: Der letzte Punktverlust auf eigener Bahn liegt fast drei Jahre zurück – damals spielte die Mannschaft noch in der Hessenliga und der Gegner hieß GF Fulda.

Seitdem gab es für Gäste im Kegelsportcenter an der Jahnstraße nichts zu holen. Die Hessen spielen auf ihren ergiebigen Kunststoffbahnen ausgesprochen konstant und regelmäßig Zahlen weit jenseits der 900. So war auch der SCR in den letzten beiden Jahren dort chancenlos. Diese Heimstärke hievte das Team in der vergangenen Saison bis auf Tabellenplatz drei. „Sich dort mit zwei Leuten oben reinzusetzen, ist verdammt schwer”, weiß auch Reckenfelds Mannschaftsführer André Ahlers, der trotzdem für den Fall der Fälle gewappnet sein will: „Wenn Sontra wider Erwarten Schwächen zeigen sollte, müssen wir da sein.”

Personell plant der SCR keine Veränderungen. Jonas Müller fällt aufgrund seiner Bänderverletzung weiterhin aus.

Die Spiele der übrigen SCR-Mannschaften am Wochenende: SpG. Herne 2 – SC Reckenfeld 2 Sonntag, 10 Uhr; SC Reckenfeld 4 – BW Ottmarsbocholt Sonntag, 10 Uhr; GW Nottuln 2 – SC Reckenfeld 5 Sonntag, 14 Uhr; ESV Münster 4 – SC Reckenfeld 6 Sonntag 10 Uhr.

Startseite
ANZEIGE