1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Der Angriff ist ein Trauerspiel

  8. >

Handball: 09-Damen verlieren 18:25 gegen Haltern-Sythen

Der Angriff ist ein Trauerspiel

Greven

Die Handballerinnen des SC Greven 09 müssen nach wie vor um einen Platz im Mittelfeld der Verbandsliga bangen. Gegen den HSC Haltern/Sythen kassierte die Mannschaft von Daniel Geers eine verdiente 18:25-Niederlage. Vor allem in der Offensive lief wenig zusammen, in Spielabschnitt zwei gelangen nur fünf Tore. Mit 2:12 Punkten rangieren die Grevenerinnen im Tabellenkeller.

Von Martin Weßelingund

Frieda Eckert und ihre Teamkolleginnen agieren im Angriff zu harmlos. 18 Tore gegen den HSC Haltern-Sythen reichten nicht zu einem doppelten Punktgewinn. Foto: Heindrun Riese

Sind die Handballerinnen des SC Greven 09 in der laufenden Saison spielstark genug für die Verbandsliga? Diese Frage kann Trainer Daniel Geers eindeutig mit einem klaren „Ja“ beantworten. Gerade deshalb wundern sich Spielerinnen und Verantwortliche jedoch, wenn sie auf die aktuelle Tabelle blicken. 2:12 Punkte sprechen eine klare Sprache, nach dem 18:25 (13:13) am Wochenende gegen den HSC Haltern-Sythen sind die 09-Damen tief in den Tabellenkeller der Liga gerutscht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE