1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Erstes Spiel – erster Sieg für die 09-Zweite

  8. >

Handball: 09-Reserve siegt 31:24

Erstes Spiel – erster Sieg für die 09-Zweite

Greven

Die neugegründete zweite Handballdamenmannschaft des SC Greven 09 hat einen ersten Sieg vorzuweisen. Gegen den VfL Sassenberg gelang ein 31:24.

Die Damen feierten einen Auftaktsieg gegen den VfL Sassenberg. Foto: SC Greven 09

Am Sonntag war es für die zweite Handball-Damenmannschaft des SC Greven 09 soweit: Sie startete ihre Saison in der Kreisklasse mit einem 31:24 (17:10) Sieg gegen den VfL Sassenberg.

Die 09-Damen standen von Beginn an gut in der Abwehr und zwangen die Gegner zu Abschlüssen aus der zweiten Reihe. Diese konnten von Torhüterin Yenin Hidding entschärft werden. Im Angriff wurden die erspielten Chancen gut genutzt, sodass es nach gut 15 Minuten 6:3 für die Grevenerinnen stand. Mit einer guten Deckungsarbeit und daraus resultierenden Tempogegenstößen konnten sie sich bis zur Halbzeit mit sieben Toren auf 17:10 absetzten.

Nach der Pause fielen die 09-Damen in ein Tief und ließen die Gegner wieder rankommen. Hier stimmte die Absprache mit dem Kreisläufer nicht, sodass es nach 40 Minuten 22:18 stand. Das Trainerteam reagierte mit einer Auszeit. In der Abwehr wurde nun wieder konzentriert gegen den Ball gearbeitet, im Angriff kamen sie durch ihre schnelle Spielweise zu Abschlüssen und Toren. Am Ende gewinnen die Damen aus Greven verdient mit 31:24.

Das nächste Spiel der zweiten Damen findet am kommenden Sonntag statt. Dort sind sie um 14 Uhr beim SV Adler Münster zu Gast und wollen dort die nächsten zwei Punkte mitnehmen.

09 II: Hidding (Tor), Imke Noetzel (Tor), Frieda Eckert (10), Judith Budde (9), Jana Hein (4), Anne Kokenbrink (3), Anna Büchter (1), Marlen Langkamp (1), Silke Ederleh (1), Solveigh Neumann (1), Marlen Bensmann (1), Nele Glanemann, Hanna Blom.

Startseite