1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Greven
  6. >
  7. Handballfreunde bezwingen den SC Nordwalde im Derby 31:30

  8. >

HF-Herren feiern Happy End

Handballfreunde bezwingen den SC Nordwalde im Derby 31:30

Reckenfeld/Greven

Was für ein Krimi – was für ein Happy End für die Handballfreunde Reckenfeld-Greven 05. Mit 31:30 bezwang der Aufsteiger den SC Nordwalde im Derby. Zur Pause dieser dramatischen Begegnung stand es 17:17, der Siegtreffer fiel für die Hausherren erst Sekunden vor dem Abpfiff. Mit diesem doppelten Punktgewinn gelang den HF-Herren der Sprung ins Tabellenmittelfeld.

Von Heidrun Riese

Youngster Thorben Bensmann fasste sich ein Herz und erzielte drei Treffer beim umjubelten Sieg der HF-Herren im Derby gegen den SC Nordwalde. Foto: Heidrun Riese

„Ich bin nicht nur stolz auf die Mannschaft, ich bin stolz auf den ganzen Verein“, platzte Daniel Markmeyer fast vor Begeisterung über den 31:30 (17:17)-Derbysieg gegen den SC Nordwalde. Denn gegen den Tabellenfünften standen am Samstagabend in der Emssporthalle gerade einmal sieben Stammspieler der Münsterlandliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 auf dem Spielfeld. Mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe aus Erster, Zweiter und A-Jugend bezwang der Aufsteiger seine starken Gäste in einer von Anfang an energisch geführten Partie, die viel Nervenstärke abverlangte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE