1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Beidfüßig durch eine Prellung

  8. >

Fußball: Lars Kormann, der Beinahe-Alterspräsident im Team des SV Burgsteinfurt

Beidfüßig durch eine Prellung

Burgsteinfurt

Lars Kormann spielt seit er als Torwart bei den Kleinen von Schwarz-Gelb angefangen hat – die Eltern wollten es so – in Burgsteinfurt Fußball. Damit hat er mittlerweile fast 30 Jahre Kicken in Stemmert auf dem Buckel, ist aber nicht ganz der Alterspräsident der ersten Mannschaft.

Von Günter Saborowskiund

Lars Kormann (2.v.r.), mit 34 kein Youngster mehr, wühlt sich ab und zu auch mal durch zwei Gegenspieler durch. Zwangsläufig liegt er auch mal am Boden wie im Spiel gegen Ibbenbüren (kl. Bild). Foto: G. Saborowski

Es gab mal eine Zeit, da schreckte Lars Kormann vor keinem Zweikampf zurück und schmiss sich auch bei Standards mit ins Getümmel. Nach drei Nasenbeinbrüchen hat sich das geändert. „Jetzt schieße ich die Ecken selbst oder ich gehe auf Schuss“, sagt der 34-Jährige und meint damit eine Position hinter dem Luftkampf im Fünfer, sozusagen auf sicherem Gelände an der Strafraumgrenze. Sein Arzt hat ihm schon angedeutet: „Wenn du noch mal mit einer gebrochenen Nase kommst, wird‘s schwierig, die wieder zusammenzubasteln.“ Dabei hat er sich diese Verletzungen im Gesicht keineswegs nur durch seine Position als Stürmer eingefangen. Im Gegenteil: „Das ist meistens dann passiert, wenn ich defensiv gearbeitet habe. Und wenn es nach meiner Frau ging, müsste ich mit dem Fußball ganz aufhören.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE