1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Alex Gerdener Dritter im S-Springen

  8. >

Reiten: Laerer Teilnehmer auf Schleifenjagdt

Alex Gerdener Dritter im S-Springen

laer

Laers Reiter und Reiterinnen sind wieder aktiv und sahnen bei ihren Auftritten wie gewohnt ordentlich Schleifen ab.

Foto: privat

Auf den Turnieren in Coesfeld, Marl und Saerbeck waren einige Springreiter und -reiterinnen des ZRFV Laer wieder sehr erfolgreich in der Schleifenausbeute. Allen voran Johanna Henne. Die zwar für ihren Heimatverein startende, aber auch für den ZRFV Laer als Springtrainerin engagierte und ausgebildete Bereiterin hatte ein junges Laerer Pferd aus der Zucht und Besitz von Norbert Rikels in Saerbeck gestartet. Djuna heißt die erst vierjährige Stute, mit der Johanna Henne sowohl die Springpferdeprüfung der Klasse A ein Sterne-Niveau wie auch auf zwei Sterne für sich entscheiden konnte.

Eine weitere Amazone aus Laer war ebenfalls sehr erfolgreich mit ihrem Pferd unterwegs. Lisanne Steinigeweg und ihr Codorit wurden in Coesfeld in einem Punkte-L-Springen Zweite und im M-Springen mit Siegerrunde in Saerbeck zudem auf Rang neun platziert.

Ebenfalls in Coesfeld ritt Alex Gerdener mit Hey Coco auf Rang drei in einem S-Springen mit anschließendem Stechen. Seine Mutter Lisa war mit Hey Prodigy in Marl unterwegs und konnte eine blaue Schleife für Rang vier im A-Springen mit nach Hause nehmen.

Startseite