1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Spielabbruch und Spielabsage in Rheine

  8. >

Kreisliga A Steinfurt

Spielabbruch und Spielabsage in Rheine

Nordwalde/Laer

Nur sechs von neun Partien am 15. Spieltag der Kreisliga A wurden auch beendet. Zwei wurden schon im Vorfeld abgesagt, bei einer entschied der Schiedsrichter kurz nach Anpfiff, dass es so keinen Sinn ergibt.

-tv-

Laers Torwart Alexander Thüning hatte sich am Samstag beim Spiel ggen Rheine verletzt, allerdings nicht schwer. Foto: Thomas Strack

Aufgrund der Unbespielbarkeit des Plätze sind die A-Liga-Partien zwischen den SF Gellendorf und dem 1. FC Nordwalde sowie Grün-Weiß Amisia Rheine gegen Borussia Emsdetten II abgesagt worden. Angepfiffen – aber nicht beendet – wurde in der gleichen Klasse das Duell zwischen dem FCE Rheine II und dem TuS Laer 08. Knapp eine Viertelstunde war auf dem Kunstrasenplatz an der OBI-Arena gespielt, als Schiedsrichter Christoph Schulte die beiden Teams versammeln ließ. Die Mannschaften besprachen sich untereinander, und Schulte pfiff die Partie ab. Der Platz war witterungsbedingt zu hart und rutschig. Laers Goalie Alexander Thüning verletzte sich zuvor bei einem Zusammenprall, war aber schnell wieder auf den Beinen.

Startseite
ANZEIGE