1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Laer
  6. >
  7. Vorsichtig in den Wettkampfmodus

  8. >

TuS Laer 08 testet in Münster

Vorsichtig in den Wettkampfmodus

Laer

Der TuS Laer trägt am Samstag sein erstes Testspiel aus. Gegner und Gastgeber ist um 11 Uhr Blau-Weiß Aasee Münster aus der Bezirksliga.

Die Fußballer des TuS Laer (hier Jan Schwier) spielen am Samstag bei Blau-Weiß Aasee Münster. Foto: Thomas Strack

Noch sind es knapp zwei Monate, bis in den Amateurligen wieder um Punkte gespielt wird; dennoch starten einige Vereine bereits in den Testspielreigen. Der TuS Laer 08 macht den Anfang und wird am Samstag um 11 Uhr bei Blau-Weiß Aasee vorstellig. Die Mannschaft von Trainer André Kuhlmann hatte in der abgebrochenen Spielzeit 20/21 nach acht Partien durch einen Sieg und ein Remis vier Punkte auf ihrem Konto.

„Besser morgens spielen, dann kann man nachmittags noch was unternehmen“, begründet Laers Trainer Ron Konermann die frühe Anstoßzeit. Seit Anfang Juni ist sein Team „locker im Training“, lässt viel den Ball laufen und ist konditionell schon ganz gut drauf. „In Münster geht es in erster Linie darum, Fußball wieder als Wettkampf wahrzunehmen. Wir müssen in die Belastung kommen und Bewegung haben“, sagt der Trainer, der taktisch keine Vorgaben macht und „keine Verletzungen“ erleben möchte. Einziger Ausfall, sogar längerfristig, ist der letztjährige Neuzugang Robin Drees, der sich einen Bandscheibenvorfall zugezogen hat.

Startseite