1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. 16 Gegentore sind einige zu viel

  8. >

Fußball: Halbzeitbilanz des FC Schwarz-Weiß Weiner

16 Gegentore sind einige zu viel

Ochtrup

Die Hälfte der Spiele in der Kreisliga B2 ist vorbei. Zeit eine Bilanz zu ziehen beim FC SW Weiner, der sich schließlich das Ziel Aufstieg auf seine Fahnen geschrieben hat.

Von Günter Saborowskiund

Noch ist die Uhr für die Schwarz-Weißen aus Weiner nicht abgelaufen. „Mit vier Punkten Rückstand auf die Spitze sind wir noch in Schlagdistanz“, sagt Weiners Coach Alexander Witthake. Foto: Thomas Strack

In der Kreisliga B 2 ist die Hinrunde nach zwölf Spielen beendet. Der FC SW Weiner hat sieben Auswärts- und fünf Heimspiele hinter sich gebracht und rangiert mit 26 Punkten (37:16 Tore) auf Platz drei der Tabelle. In Führung liegt der FSV Och­trup II (30, 32:9), dahinter folgt der SV Burgsteinfurt II (27, 33:12). Bis zum elften Spieltag grüßte die Elf von Trainer Alex Witthake nach dem 2:1 gegen Ochtrup II von Platz eins. Dann folgten das 1:1 gegen den Borghorster FC III und die 1:3-Niederlage in Burgsteinfurt II – und der Absturz auf Rang drei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE