Laura Schwering sammelt Trikotspenden für afrikanische Kinder

Das Glück kommt aus dem Koffer

Ochtrup

In Nigeria spielen die Kids in Trikots des FC Schwarz-Weiß Weiner, und Waisen in Ghana kicken in den Jerseys von Arminia Ochtrup. Das macht Laura Schwering möglich. Die Ochtruperin liebt Afrika und den Fußball. Daraus speist sich ihre Leidenschaft: Trikotspenden für die Kinder auf dem afrikanischen Kontinent.

Marc Brenzel

Laura Schwering hat eine Leidenschaft dafür entwickelt, alte Trikotsätze für Kinder in Afrika zu sammeln und zu spenden. Foto:

Laura Schwering lebt für den Fußball. Und sie liebt das südliche Afrika. Eine Kombination, aus der sich ihre Leidenschaft speist: Trikotspenden für Kinder auf dem afrikanischen Kontinent.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!