1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Matellia gegen SpVgg in Runde eins

  8. >

Auslosung Frauen-Kreispokal

Matellia gegen SpVgg in Runde eins

Kreis Steinfurt

Der Kreispokal der Fußballerinnen ist jetzt ausgelost. Titelverteidiger Germania Hauenhorst bekam für die erste Runde ein Freilos serviert. Spannend: Matellia Metelen und sein Nachbar SpVgg Langenhorst/Welbergen treffen zum Auftakt aufeinander. Die SGF Steinfurt genießt Heimrecht gegen ein Team aus der gleichen Klasse.

-klü-

Der Rheinenser Manfred Wietkamp (l.) ist der neue Staffelleiter der Frauen-Kreisliga. Foto: Sven Rapreger

Ausgelost wurde jetzt die erste Runde im Fußball-Kreispokal der Frauen. Als „Glücksfee“ fungierte Manfred Wietkamp, seit Kurzem neuer Staffelleiter der Frauen-Kreisliga.

Zwölf Mannschaften waren in der Trommel. „Vier Mal gab es deswegen in Runde eins ein Freilos, sodass wir in der zweiten Runde noch acht Mannschaften im Pokalspielbetrieb haben“, erläuterte Wietkamp die Regularien. Der Titelverteidiger Germania Hauenhorst darf sich genau wie Eintracht Rodde, der SC Altenrheine und der FSV Och­trup über das Freilos und damit den kampflosen Einzug in das Viertelfinale freuen.

1. Runde (bis 18. August):

Spiel 1: Freilos Germania Hauenhorst

Spiel 2: GWA Rheine - SG Horstmar/Leer

Spiel 3: SGF Steinfurt - TuS St. Arnold

Spiel 4: Freilos Eintracht Rodde

Spiel 5: Matellia Metelen - SpVgg Langenhorst/W.

Spiel 6: Freilos SC Altenrheine

Spiel 7: SF Gellendorf - Borussia Emsdetten

Spiel 8: Freilos FSV Och­trup

Viertelfinale (bis 25. August):

Spiel 9: Sieger Spiel 7 - Sieger Spiel 5

Spiel 10: FSV Ochtrup - Eintracht Rodde

Spiel 11: Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 2

Spiel 12: SC Altenrheine - Germania Hauenhorst

Halbfinale (bis 18. Mai 2023):

Spiel 13: Sieger Spiel 12 - Sieger Spiel 11

Spiel 14: Sieger Spiel 9 - Sieger Spiel 10

Finale (8. Juni 2023):

Spiel 15: Sieger Spiel 13 - Sieger Spiel 14

Startseite
ANZEIGE