1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. 1. FC Gievenbeck verliert beim SC Verl mit 0:6

  8. >

Fußball: Westfalenpokal-Viertelfinale

1. FC Gievenbeck verliert beim SC Verl mit 0:6

Verl

Ein wenig hatten die Oberliga-Fußballer von der Überraschung geträumt, fielen dann aber im Westfalenpokal-Viertelfinale auf den harten Boden der Tatsachen zurück. Das 0:6 beim SC Verl war eine bittere Erfahrung für die Jungs von Trainer Benjamin Heeke.

wn

Benjamin Heeke Foto: Thomas Rellmann

Der 1. FC Gievenbeck wird im weiteren Saisonverlauf nur noch auf einer Hochzeit tanzen – der Meisterschaft. Im Westfalenpokal-Viertelfinale ereilte die Jungs von Trainer Benjamin Heeke am Freitagabend beim klassenhöheren SC Verl eine deutliche 0:6-Niederlage. Detlef Hammel und Ron Schallenberg sorgten für die 2:0-Halbzeitführung, die Jannik Schröder eine Minute nach Wiederanpfiff auf 3:0 ausbaute. Stefan Langemann (55.), Nico Hecker (83.) und Lukas Liehr (85.) besiegelten mit ihren Toren die Gievenbecker Niederlage.

Startseite
ANZEIGE