1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Ahlers und Rohs dominieren A-Klassen

  8. >

Tischtennis: Kreismeisterschaften

Ahlers und Rohs dominieren A-Klassen

Münster

Die Resonanz war überschaubar. Doch die, die mitmachten, hatten nach langer Turnierpause ihren Spaß: Insgesamt 99 Teilnehmer kämpften bei den stark abgespeckten Tischtennis-Kreismeisterschaften um Sieg und Platzierung. Die Titel in den A-Klassen sicherten sich Aktive des 1. TTC Münster.

-wis-

Mit Pokal und Urkunde: Die A-Klassen-Sieger Luca Ahlers und Helena Rohs vom 1. TTC Münster. Foto: 1. TTC

Doppel-Erfolg für den 1. TTC Münster: Bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften errangen zwei Akteure des Ausrichters die Siegerpokale in den A-Klassen. Luca Ahlers gewann das Endspiel gegen den Westkirchener Jens Witte überlegen in drei Sätzen. Auch Helena Rohs dominierte ihr Endspiel und behauptete sich mit 3:0 gegen ihre Vereinskameradin Nadine Schülke.

Insgesamt 99 Spielerinnen und Spieler nahmen an den Titelkämpfen teil. „Alle waren begeistert, endlich wieder ein Turnier spielen zu können“, sagte Organisationschef Christoph Menges. Mit jeweils über 20 Startern erfuhren die Herren-Klasse sowie die Jungen-Konkurrenzen in den Altersklassen U 18 und U 15 die größte Resonanz – wie so oft in den vergangenen Jahren blieben die Felder in den weiblichen Wettbewerben sehr überschaubar. Selbst für die Damen-Klasse hatten nur vier Spielerinnen gemeldet.

Erfolge für die münsterischen Talente gab es in der Jungen-13-Klasse durch Sebastian Lenz und in der U 15 durch Felix Averesch. Hannah Hellmann (alle TuS Hiltrup) gewann ohne Konkurrenz und somit auch ohne Spiel.

Hochkarätig besetzt war die Senioren-Klasse. Peter Anders (Hiltrup) setzte sich im Finale mit 3:0 gegen Markus Frehe vom 1. TTC Münster durch.

Startseite