1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Baskets-Coach Kappenstein im Interview: „Wir sind keine Eintagsfliege“

  8. >

Basketball: 2. Bundesliga Pro B

Baskets-Coach Kappenstein im Interview: „Wir sind keine Eintagsfliege“

Münster

Nach dem abrupten Saisonende musste sich auch Philipp Kappenstein erst mal sortieren. Im großen Interview ordnet der 40-Jährige die abgelaufene Serie ein, nennt zwei große Gewinner und viele wichtige Erkenntnisse und deutet auch an, wie seine Zukunft aussehen könnte.

Henner Henning

Philipp Kappenstein würde ungern nach einer Extremsituation wie der jetzigen aufhören. Foto: Jürgen Peperhowe

Die Corona-Krise machte auch vor den WWU Baskets Münster und der 2. Bundesliga Pro B nicht Halt. Abbruch der Saison noch vor der heißen Playoff-Phase, für die Trainer Philipp Kappenstein seine Mannschaft bestens präpariert sah. Doch die Epidemie bremste die Korbjäger – nicht nur am Berg Fidel – jäh aus. Wie der 40 Jahre alte Coach über das vorzeitige Ende, die damit abgelaufene Spielzeit und den dritten Platz der Hauptrunde sowie die Zukunft denkt, hat er in einem Telefoninterview verraten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!