1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Bauer verlässt Borussia: Abschied mit Wehmut und Vorfreude

  8. >

Fußball: Interview

Bauer verlässt Borussia: Abschied mit Wehmut und Vorfreude

Münster

„Niemals geht man so ganz“ gassenhauerte Trude Herr in den deutschen Weisheitenschatz. Und getreu dieser Weisung wird sich Yannick Bauer wohl auch nie ganz von Borussia Münster trennen können. Nach neun Jahren an der Grevingstraße zieht es den Trainer zum künftigen Bezirksligakonkurrenten Greven 09.

Yannick Bauer blickt zurück auf neun tolle Borussen-Jahre – und wechselt nicht ohne Wehmut zu Greven 09. Foto: Johannes Oetz

Yannick Bauer verlässt Borussia Münster. Das ist an sich schon eine schmerzhafte Trennung, dass die dann auch noch vom Abstieg aus der Landesliga begleitet wird, macht es nicht besser. Dennoch ist der scheidende Trainer aber vor allem deswegen wehmütig, weil er neun tolle Jahre an der Grevingstraße verbracht hat. „Hier endet ein Stück meines Lebensweges“, verrät er im Gespräch mit Ansgar Griebel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE