1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. BW Aasee in Emlichheim völlig von der Rolle

  8. >

Volleyball: 3. Liga Frauen

BW Aasee in Emlichheim völlig von der Rolle

Münster

In den vergangenen Wochen hatte sich BW Aasee eigentlich eine gute Ausgangslage im Keller der 3. Liga geschaffen. Die 0:3-Schlappe bei Union Emlichheim II am Samstag passte da allerdings so gar nicht ins Bild. Nichts ging für den Gast.

Wilfried Sprenger

Kai Annacker Foto: fotoideen.com

Diesen Ausflug in die Grafschaft hätten sich die Volleyballerinnen von BW Aasee auch schenken können. Überraschend glatt 0:3 (17:25, 15:25, 20:25) verlor der Drittligist am Samstag das Punktspiel bei der Zweitvertretung von Union Emlichheim. „Die Halle dort ist wirklich sehr schön, da wird man schon ein bisschen neidisch. Ansonsten war aber es eine Veranstaltung, die wir schnell vergessen sollten“, sagte Trainer Kai Annacker.

Tatsächlich hatten die Münsteranerinnen nicht den Hauch eine Chance. „Es war ein Rückfall“, meinte der Coach. Vor allem das eigene Aufschlagspiel nahm er kritisch ins Visier. „Wir haben nur selten das Ziel getroffen und hatten eine gruselige Quote“, so der Coach. Nur Pia Schulte-Döinghaus gefiel am Ende des zweiten Satzes mit gutem Service. Die Bestnote im Team des Verlierers sicherte sich allerdings Elisa Wember mit einer durchgängig starken Leistung in der Annahme.

Am nächsten Wochenende hat Aasee Heimrecht gegen das punktlose Schlusslicht SV Wietmarschen. „Da zählt für uns wirklich nur ein klarer Sieg“, sagt Annacker klipp und klar.

Startseite
ANZEIGE