1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Corona stoppt RVM-Athlet Bührke auf dem Weg zur U-23-WM

  8. >

Rudern: Interview

Corona stoppt RVM-Athlet Bührke auf dem Weg zur U-23-WM

Münster

Leonard Bührke war auf einem guten Weg. Die U-23-WM in Varese schien fast schon gebucht. Der Ruderer des RV Münster hatte seine beste Saison hingelegt. Bis ihn Corona erwischte und er seine Form verlor. Im Interview schildert er Erfahrung und Umgang mit dem Rückschlag.

Von und

Da war die Welt noch in Ordnung und Leonard Bührke (Mitte) auf dem Weg zur Junioren-Weltmeisterschaft. Foto: Detlev Seyb

Eigentlich sollten die U-23-Weltmeisterschaften in Varese die Saison von RVM-Ruderer Leonard Bührke krönen. Nie war der 19-Jährige so gut in Form wie in diesem Jahr, nie war er so dicht dran an der nationalen Spitze – doch statt der Krönung kam jetzt Corona. Während Teamkamerad Sönke Kruse in die heiße Vorbereitungsphase einsteigt und Ende Juli nach Italien aufbricht, arbeitet sich Bührke Schritt für Schritt zurück zur gewohnten Leistungsfähigkeit. Er läuft, fährt Rad, rudert schon wieder ein wenig und gibt Vollgas bei seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten. Über Lust und Frust sprach Leonard „Benno“ Bührke mit Redakteur Ansgar Griebel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE