1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Emre Kücükosman und Vito Taurino übernehmen in Gelmer

  8. >

Fußball: Bezirksliga

Emre Kücükosman und Vito Taurino übernehmen in Gelmer

Grün-Weiß Gelmer ist auf der Suche nach einem Nachfolger von Coach Gerrit Göcking fündig geworden. Am Dienstag präsentierte der Bezirksligist gleich zwei neue Gesichter: Emre Kücükosman als Spielertrainer und Vito Taurino als sein Assistent übernehmen ab der kommenden Saison die Verantwortung im Heidestadion. Und auch neue Spieler stellte Mohammed Sroub nun vor.

Mohammed Sroub (Mitte) freut sich über das neue Trainerduo Emre Kücükosman (links) und Foto: GW Gelmer

Bezirksligist GW Gelmer rührt mächtig im Kadertopf für die kommende Spielzeit. Mohammed Sroub, der Sportliche Leiter, hat die wichtigsten Stellen jetzt neu besetzt. Für den scheidenden Coach Gerrit Göcking und seinen Assistenten Oliver Ritz (beide SC Münster 08) übernehmen ab 1. Juli 2022 Emre Kücükosman als Spielertrainer und Vito Taurino als Co-Trainer. Beide kommen vom Ligakonkurrenten SC Greven 09. „Das ist eine Top-Lösung, die beiden haben einen großen Erfahrungsschatz“, sagt Sroub – der vier weitere Neuzugänge präsentiert: Souli Jassab (Concordia Albachten), Daniel Lorecchio (Eintracht Münster), Ivan Vilar Gomes (FC Mecklenbeck) und Luan Rumao (SC Münster (U 19). Verlassen werden die Grün-Weißen Niklaas Houghton (BSV Roxel) und Mark Behling (Nullacht).

Startseite
ANZEIGE