1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Preußen-Standardexperte Holtby fährt auch die Krallen aus

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Preußen-Standardexperte Holtby fährt auch die Krallen aus

Münster

Mit zwei Toren und fünf Torvorlagen war Joshua Holtby lange ein entscheidender Faktor für Preußen Münster. Dann verletzte er sich und fehlte mehr als fünf Wochen. Nicht nur wegen seiner Standards ist der 24-Jährige nun ein Hoffnungsträger für den Regionalligisten.

Thomas Rellmann

Standard-Experten unter sich: Joshua Holtby (l.), der sich hier mit dem Gladbacher Marcel Benger duelliert. Foto: Jürgen Peperhowe

Der alleinige Heilsbringer wird Joshua Holtby nicht sein können. Trotzdem verbinden viele Preußen mit der Rückkehr des Mittelfeldspielers die Hoffnung auf mehr Stabilität. Aus gutem Grund: Denn der Standard-Spezialist ist nicht nur ein permanenter Gefahrenherd mit seinen Ecken und Freistößen, sondern kann im Zentrum auch mal die Krallen ausfahren. Physisch sowieso, aber auch verbal. Als er am Samstag beim 1:2 gegen Borussia Mönchengladbach II zur Pause eingewechselt wurde, knüpfte er sich schon nach zwei Minuten den schwer durchschaubaren Schiedsrichter Nico Fuchs vor. Münster fahndet ja seit Wochen nach einem zweiten Lautsprecher neben Alexander Langlitz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE