1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Richard Lütkefels ist Teutonia Coerdes Mann für alle Fälle

  8. >

Fußball

Richard Lütkefels ist Teutonia Coerdes Mann für alle Fälle

Münster

Wer sich beim SV Teutonia Coerde auskennt, der kennt auch Richard Lütkefels. Bereits seit 1987 ist er beim Club, seit 2011 als Vorsitzender. Das Engagement des 55-Jährigen aber ist damit nur sehr unzureichend erklärt – sein Wirkungskreis war und ist riesig.

Von Thomas Austermann

Richard Lüktefels ist der Dreh- und Angelpunkt bei Teutonia Coerde. Foto: Thomas Austermann

Vom Vater Heinrich erntete er nur Kopfschütteln, als er 1987 beschloss, von Kinderhaus nach Coerde zu wechseln. Von der Westfalia zur Teutonia. Der umworbene Jugendtrainer Richard Lütkefels hatte sich einen guten Namen in der Fußballerszene gemacht, vermisste aber ein Stück Wertschätzung beim Club seines Stadtteils. Nie im Leben hätte er gedacht, was dem Schritt mit der Zeit noch alles folgen sollte. Seit 2011 ist der 55-Jährige Vorsitzender des SV Teutonia Coerde. Sein Engagement ist mit Nennung dieses Ehrenamtes nur sehr unzureichend erklärt. Er kam, um zu bleiben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE