1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wacker beeindruckt beim Derbysieg in Ostbevern

  8. >

Fußball: Frauen-Westfalenliga

Wacker beeindruckt beim Derbysieg in Ostbevern

Münster

Wacker Mecklenbecks Frauen haben den bescheidenen Saisonstart korrigiert und im Derby beim BSV Ostbevern den ersten Sieg der neuen Spielzeit in der Westfalenliga geholt. Dabei überzeugte die Elf ihren Trainer Felix Melchers.

Von Camillo von Ketteler

Felix Melchers freute sich über den starken Auftritt seiner Spielerinnen. Foto: Wilfried Hiegemann

Rundum zufrieden zeigte sich Wacker Mecklenbecks Trainer Felix Melchers am Sonntagabend nach der überzeugenden Leistung seiner Spielerinnen. Mit 6:1 (2:0) siegte Wacker im Westfalenliga-Derby beim BSV Ostbevern und machte damit die 1:2-Auftaktniederlage gegen Kutenhausen-Todtenhausen vergessen.

„Das war uns wichtig, dass wir eine Reaktion zeigen“, sagte Melchers, der sich freute, dass sein Team „von Beginn an viel Spannung“ drin hatte und „kaum Fehlpässe spielte.“ Nach einer halben Stunde traf Kristin Dircks zur Führung, Katrin Große-Scharmann erhöhte per Doppelpack (33./64.). Paula Weber (69.), Mila Opgen-Rhein (75.) und Wilma Kurze (85.) machten es deutlich, ehe Lia Wille das Ehrentor für die Gastgeberinnen erzielte (87.).

Wacker: Kloock – Funcke, Theobald, Schipke, Selle – Weber, Haack, Funke – Dircks (79. Kurze), Große-Scharmann (68. Opgen-Rhein), Kesse

Startseite
ANZEIGE