1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. WWU Baskets steigern sich nach der Pause im Test gegen Trier

  8. >

Basketball: Testspiel

WWU Baskets steigern sich nach der Pause im Test gegen Trier

Münster

Drei Neuzugänge – Helge Baues, Marck Coffin und Max Fouhy – waren die besten Werfer der WWU Baskets beim der 64:89-Niederlage im Test gegen die Gladiators Trier. Der Pro-B-Ligist war anfangs klar unterlegen, verbesserte sich aber im zweiten Abschnitt deutlich.

Thomas Rellmann

Jan König erzielte acht Punkte.   Foto: Jürgen Peperhowe

Der erste höherklassige Sparringspartner hat den WWU Baskets Münster in der Vorbereitung auch die erste Niederlage zugefügt. Gegen die Gladiators Trier unterlag der Pro-B-Ligist am Mittwoch mit 64:89 (25:49) in eigener Halle, verkaufte sich aber immerhin nach der Pause viel besser. „Dass wir verlieren, war zu erwarten. Denn schließlich haben wir gegen ein Playoff-Team aus der Pro A gespielt“, sagte Trainer Philipp Kappenstein. „Der Sprung nach den Partien gegen zwei Regionalligisten war schon spürbar, wir hatten vorher noch keinen richtig harten Gegner.“ In Hälfte zwei sah er vor allem mehr Körperlichkeit bei seinem Team, das am Wochenende zu einem Turnier nach Itzehoe reist. Punkte: Baues (15), Coffin, Fouhy (je 9), J. König (8), Hänig (7), Del Hoyo (4), A. König (3), Weß, padberg, Goolsby, Delpeche (je 2), Funk (1)

Startseite