1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Zu viele Fehler – SG Telgte-Wolbeck verliert deutlich in Werne

  8. >

Basketball: 2. Regionalliga

Zu viele Fehler – SG Telgte-Wolbeck verliert deutlich in Werne

Telgte

Fünf Spieler fehlten den Telgte-Wolbeck Baskets im Testspiel bei den LippeBaskets Werne. Das war aber nicht entscheidend für die hohe Niederlage beim Ligakonkurrenten. Der Gastgeber sorgte im dritten Viertel schon für die Vorentscheidung.

-rau-

Felix Blome erzielte 16 Punkte für die Baskets. Foto: Aumüller

In der Abwehrarbeit stark, im Angriff noch Luft nach oben – so präsentierten sich die Telgte-Wolbeck Baskets in den bisherigen Vorbereitungsspielen. Am Samstag bei den LippeBaskets Werne war es andersherum. „Diesmal waren wir in der Defense nicht so gut, aber in der Offense besser“, kommentierte Coach Marc Schwanemeier die 64:94 (34:48)-Niederlage gegen den Ligakonkurrenten. In der 2. Regionalliga treffen die beiden Teams erst Mitte Januar aufeinander. Die Saison beginnt am 30. Oktober.

Dass Telgte-Wolbeck in Werne fünf Spieler fehlten, habe man gespürt, so Schwanemeier, es sei aber nicht ausschlaggebend gewesen. „Die Fehlerquote war einfach zu hoch.“ Das galt besonders im dritten Viertel, als Werne auch noch nahezu alles traf und mit einer 78:46-Führung eine Vorentscheidung erzwang. „Je länger das Spiel dauerte, desto mehr Ballverluste hatten wir“, bilanzierte der Trainer der Spielgemeinschaft.

„Man hat gemerkt, dass wir mehr Spielpraxis brauchen“, sagte Schwanemeier. Die bekommt sein Team am kommenden Wochenende. Zu einem Trainingslager von Freitagabend bis Sonntag in Wolbeck gehören auch zwei Testmatches.

Telgte-Wolbeck: D. Blome (18), F. Blome (16), Patte (13), A. Krone (6), Schmidt (5), Diaby Touré (4), Anssari (2), Burrichter, Ahmedin.

Startseite