1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. BFC-Reserve holt ersten Punkt

  8. >

Kreisliga A

BFC-Reserve holt ersten Punkt

Borghorst

Die Reserve des Borghorster FC hat bei Borussia Emsdetten einen 2:0-Vorsprung verspielt. Das ist die verkehrte Seite der Medaille. Die richtige: In Halbzeit eins trumpfte die Grabowski-Elf groß auf und verdiente sich damit einen Teilerfolg.

-mab-

Kevin Dirkes (l.) erzielte den Treffer zum 2:0. Foto: Thomas Strack

Nach drei Niederlagen in Folge hat die Zweitvertretung des Borghorster FC zum ersten Mal in der Saison 2021/22 Zählbares eingefahren. Bei Borussia Emsdettens Reserve gab es ein 2:2. Die erste Hälfte ging ganz klar an die Grün-Schwarzen, die die Borussia mehrfach in Verlegenheit brachte. Ben Hermeling (26.) und Kevin Dirkes (36.) sorgten für eine mehr als verdiente 2:0-Pausenführung. Die hätte noch deutlicher ausfallen können, doch Joshua Olden und Dirkes verpassten das mögliche 3:0. Nach dem Wechsel war der Borghorster FC nicht mehr wiederzuerkennen. Fast jeder Zweikampf ging verloren, und mit langen Bällen brachte der Gegner die Abwehr ins Wanken. Fabio da Costa erzielte den Anschlusstreffer, dem aber ein Handspiel vorausgegangenen sein sollte (63.). Der Ausgleich durch Arne Beckschulte fiel aus diskutabler Abseitsposition (76.). „Die erste Halbzeit war echt super. Am Ende können wir aber noch froh sein, überhaupt einen Punkt geholt zu haben“, fasste Borghorsts Trainer Thomas Grabowski die Partie zusammen.

Startseite