1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Der lachende Dritte

  8. >

Fußball: Wer macht das Rennen in der Bezirksliga 12?

Der lachende Dritte

burgsteinfurt

Die Meisterschaft in der Bezirksliga 12 geht in ihre Endphase. Einsam an der Spitze, mit zehn Punkten Vorsprung, steht seit dem 13. Spieltag der SV Concordia Albachten. Doch nach der Niederlage in Stemmert könnten auch noch zwei andere Teams in das Rennen um den Aufstieg mit eingreifen.

Von Günter Saborowskiund

Die Tore von Dennis Behn, Alex Hollermann (o.l.) und Lars Kormann (u.r.) sowie Volkan Haziris Freistöße waren bislang sehr hilfreich auf dem Weg nach oben. Aber können sie auch dafür sorgen, dass Trainer Christoph Klein-Reesink (u.l.) am letzten Spieltag zur Meisterschaft applaudiert? Foto: Günter Saborowski/Thomas Strack

Wer wird Meister in der Bezirksliga 12? Die Frage ist nicht unberechtigt, denn seit Sonntag, als der SV Burgsteinfurt im Heimspiel Tabellenführer Concordia Albachten mit 4:0 die dritte Saisonniederlage beigebracht hat, ist das Rennen um die Meisterschaft wieder ein wenig offener geworden. Drei Mannschaften rangieren im oberen Tabellendrittel, die noch realistische Chancen haben, Meister zu werden: Albachten mit 62 Punkten, Greven 09 mit 53 und der SVB mit 52.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE