1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Steinfurter Nachwuchskicker überzeugen auf ganzer Linie

  8. >

Fußball: Schnellmedia-Cup

Steinfurter Nachwuchskicker überzeugen auf ganzer Linie

Kreis Steinfurt

Ein mickriges Törchen hätte gefehlt, um die Halbfinals zu erreichen. Dennoch müssen sich die Nachwuchskicker des Kreis Steinfurt nicht vor ihrer Leistung verstecken.

Als jüngste Truppe zum Turnier angereist, verpasste die Steinfurter U 11- Foto: privat

Die U 11-Kreisauswahl nahm an einem Vorbereitungsturnier für zukünftige D-Junioren teil. Bei dem Turnier für die Jahrgänge 2010 und 2011 konnte die Vertretung des Fußballkreises, die bis auf eine Ausnahme lediglich aus dem Jahrgang 2011 bestand, überzeugen und erreichte als mit Abstand jüngste Truppe den fünften Platz.

Dabei musste sie sich nur dem späteren Turniersieger GW Nottuln geschlagen geben. Die Truppe, die aufgrund einiger Coronafälle durch den 2010er-Akteur Bent Schelhowe unterstützt wurde, erwischte es im ersten Spiel jedoch kalt. 0:2 hieß es nach 18 Minuten. Im zweiten Match gegen den TSV Marl-Hüls überzeugte jedoch der spätere Turnier-Torschützenkönig Arne Diecks mit zwei Toren, sodass seine Truppe die ersten drei Punkte verbuchte. Im letzten Gruppenspiel gegen Eintracht Dortmund zeigte die Steinfurter Vertretung eine starke Defensivleistung, konnte jedoch mit dem 0:0 nicht den Einzug in das Halbfinale klar machen. Bei Punktgleichheit hatte GW Nottuln ein Tor mehr geschossen.

Im Spiel um Platz fünf besiegten die Youngster den SC Greven 09. Erneut traf hier Diecks. GW Nottuln schlug im Finale Eintracht Dortmund und kürte sich so zum Turniersieger des Schnellmedia-Cups.

Startseite
ANZEIGE