1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Aufsichtsratschef Westermann: „Wir sind nicht gerade investorenfreundlich“

  8. >

Fußball: Preußen Münster

Aufsichtsratschef Westermann: „Wir sind nicht gerade investorenfreundlich“

Münster

Auf der Jahreshauptversammlung von Preußen Münster ist ein Antrag beschlossen worden, der die KGaA zu mehr Transparenz verpflichtet. Aufsichtsratschef Frank Westermann überraschte dieser Vorstoß, er sagt: „Jeder kann jederzeit alles einsehen.“

Von Thomas Rellmann

Preußen Münsters Aufsichtsratsvorsitzender Frank Westermann Foto: Jürgen Peperhowe

Kurz vor dem Finale der Jahreshaupt­versammlung kam es am Sonntag noch zu einem Beschluss, der zumindest für den Moment aufhorchen ließ. Andreas Ratering hatte den Antrag gestellt, dass die ausgegliederte GmbH & Co. KGaA künftig die Bekanntmachungen, die sie im Handelsregister tätigt, auch über die Vereinskanäle (Homepage, soziale Medien) veröffentlicht. Das Plenum bewilligte diesen Schritt mit rund 70 Prozent der Handzeichen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE