Fußball: Trainer-Karriere

Janis Hohenhövel ist beim DFB und bei Preußen dem Adler verbunden

Münster

Beim DFB hat sich Janis Hohenhövel mittlerweile einen Namen gemacht. Der Münsteraner ist fest angestellt, arbeitet im Trainerbereich der U-Mannschaften, aber auch strategisch für den Verband. Den Preußen, deren U 19 er bis zuletzt coachte, bleibt er aber ehrenamtlich auch treu.

Thomas Rellmann

Janis Hohenhövel Foto: fotoideen.com

Als der SC Preußen vor wenigen Wochen die Besetzung seiner Jugendtrainer-Stellen kommunizierte, fehlte zunächst ein Name, der für die Zukunft fest vorgesehen war. Janis Hohenhövel, der seit dem Spätsommer als Nachfolger von Arne Barez die U 19 der Adler coachte, übergibt den Stab an Tobias Harink, ein weiteres hoffnungsvolles Talent der Gilde der Coaches an der Hammer Straße.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!