1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Mika Keute lässt den SC Preußen beim Gastspiel in Bochum in letzter Sekunde jubeln

  8. >

Fußball: A-Junioren-Bundesliga

Mika Keute lässt den SC Preußen beim Gastspiel in Bochum in letzter Sekunde jubeln

Münster

Die U19 des SC Preußen Münster hält sich in der A-Junioren-Bundesliga weiter schadlos. Beim VfL Bochum holte das Team von Coach Tobias Harink ein 1:1 - und ärgerte sich über einen Elfmeterpfiff.

Von Jonas Austermann

Tobias Harink holte mit der U19 des SC Preußen einen Zähler beim VfL Bochum. Foto: Wilfried Hiegemann

Auf dem Rückweg aus Bochum hatten Preußens U-19-Coach Tobias Harink und sein Team am Sonntag nicht nur einen Punkt im Gepäck, sondern auch die Erkenntnis, dass sich die Jungadler in der Bundesliga nicht verstecken müssen. Nach dem Dreier zum Auftakt gegen Gladbach (4:2) gab‘s im Ruhrgebiet ein 1:1 (0:1) in buchstäblich letzter Sekunde.

„Es war ein Spiel auf Augenhöhe – mit einem emotionalen Ende. Die Freude nach dem späten Ausgleich war riesig“, sagte Harink. Sechser Mika Keute besorgte in der vierten Minute der Nachspielzeit den Ausgleich für Münster, nachdem Joker Diaoul-Hack Tchadjobo den Ball ein allerletztes Mal in den Strafraum gebracht hatte. Zuvor hatte der SCP in Bochum weniger Spielanteile gehabt, dafür aber die besseren Gelegenheiten. Maxim Schröder und Jonathan Wensing vergaben je zwei Chancen, Shayan Sarrafyar eine weitere.

Kloth verursacht Elfer - Harink hadert mit Pfiff

Den Rückstand handelten sich die Gäste per Strafstoß ein. Kapitän Noah Kloth spielte laut Harink erst den Ball und erwischte dann den Gegner. Der Schiedsrichter hatte es anders gesehen, zeigte auf den Punkt. Bochums Luca Tersteeg traf zum 1:0 (21.). „Es wäre extrem bitter gewesen durch so einen Elfmeter zu verlieren“, meinte der Preußen-Coach. Es blieb beim Konjunktiv.

Preußen: Bräuer – Amadi (76. Dybiec), Brodner, Kloth, Bena (85. Hinterding) – Korte, Keute – Wensing, Sarrafyar (59. Tchadjobo), Schröder – Kaba (73. Weber)

Startseite