1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Orhan Özkara übernimmt Dortmunder Landesligisten

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Orhan Özkara übernimmt Dortmunder Landesligisten

Münster

Orhan Özkara spielte von 2007 bis 2011 für den SC Preußen Münster, war auch Kapitän. Anschließend schlug er die Trainerlaufbahn ein. Nun hat Özkara Rot-Weiß Ahlen in Richtung Dortmund verlassen.

Von Thomas Rellmann

Orhan Özkara (rechts) als Kapitän des SC Preußen Münster im DFB-Pokal gegen Bochums Marcin Mieciel. Foto: Imago

In der vergangenen Woche gab Orhan Özkara aus beruflichen Gründen seinen Abschied von Fußball-Regionalligist RW Ahlen bekannt, wo er seit 2020 als Co-Trainer fungierte.

Der frühere Kapitän von Preußen Münster, der mit den Adlern 2008 Oberliga-Meister wurde, hat nun eine neue Aufgabe gefunden. Er wird Chefcoach beim Landesligisten Türkspor Dortmund.

Der Club ist sehr ambitioniert und hat mit Stürmer Marcel Reichwein einen weiteren früheren SCP-Akteur in seinen Reihen. „Es war keine einfache Entscheidung für mich“, sagt Özkara, der in Münster lebt und ein Startup im Energiesektor eröffnet hat und künftig samstags oft gebunden ist, also am Regionalliga-Regelspieltag.

Startseite
ANZEIGE