1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. „Scheue mich nicht“: Preußen-Neuzugang Hahn auf dem Weg zum Boss

  8. >

Fußball: Regionalliga West

„Scheue mich nicht“: Preußen-Neuzugang Hahn auf dem Weg zum Boss

Münster

Auch wenn Alexander Hahn nicht im Mannschaftsrat ist, hat er das Zeug zum Führungsspieler bei Preußen Münster. Im ersten Saisonspiel gegen Wattenscheid lief zwar noch nicht alles rund, doch mit einem Tor und dem finalen Beifall aus der Kurve war der 29-Jährige rundum happy.

Von Thomas Rellmann

Preußen Münsters Neuzugang Alexander Hahn traf gegen Wattenscheid gleich. Foto: Jürgen Peperhowe

Als Alexander Hahn noch für den 1. FC Saarbrücken oder RW Essen spielte, kannte er nichts anderes. Ein begeisterungsfähiges, lautstarkes Publikum gehört bei beiden Traditionsclubs zum Inventar. Ex-Drittligist Viktoria Berlin hingegen, wo der Innenverteidiger in der vergangenen Saison spielte, begrüßte in der Regel nur rund 1000 bis 1500 Fans. Insofern lächelte der Neuzugang von Preußen Münster nach seinem ersten Meisterschaftsspiel für den neuen Verein gegen die SG Wattenscheid 09 (4:1) zufrieden: „Das habe ich vermisst.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE