1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Von Katzensprung bis Tagestour – hier geht's für Preußen hin

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Von Katzensprung bis Tagestour – hier geht's für Preußen hin

Münster

Kurze Anfahrt nach Ahlen mit 34 Kilometern, lange Reise nach Aachen mit 206 Kilometern. Der SC Preußen Münster wird in der Regionalliga West 17 Auswärtsspiele bestreiten, zehn Fahrten gehen über 100 Kilometer. Nicht jede Anreise wird eine gemütliche Regionalliga-Juckeltour werden.

Von Alexander Heflik

Diese Clubs spielen in der Saison 2022/23 mit Preußen Münster in der Regionalliga West. Mit einem Klick auf die Pfeile links können Sie die gesamte Karte ausklappen. Foto: Grafik/Manfred Krieg

Da führt die Reise in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten hin für den SC Preußen Münster. Unsere Grafik zeigt, wie weit die Wege vom Preußenstadion bis zu den Spielstätten der 17 Regionalliga-Konkurrenten sein werden.

Da gibt es den Katzensprung zu RW Ahlen mit nur 34 Kilometern Anfahrt, die Begegnung ist für den 19. November terminiert. Andererseits steht die „lange Kante“ in die Kaiserstadt zu Alemannia Aachen mit 206 Kilometern am 24. September auf dem Programm. Zehn von 17 Fahrten sind dabei 100 Kilometer und länger – ein Weg versteht sich.

Zwei Chancen mit „Neun-Euro-Ticket“

Wobei Bahnfahrer sich sputen müssen mit dem Neun-Euro-Ticket. In den Zeitraum bis Ende August fallen nur die Punktpartien in Wiedenbrück (31.7., Sonntag – 62 Kilometer) sowie beim SV Straelen (27.8., Samstag – 140 Kilometer), das lohnt sich schon eher.

Grountpoint in Hünsborn

Wer natürlich auch sogenannte Groundpoints sammelt, also Fußballspiele erstmals an einer noch unbekannten Spielstätte erleben will, der wäre am 17. August mit dem Westfalenpokal-Spiel bei Landesligist RW Hünsborn (Mittwoch) gut bedient. Das liegt zwischen Olpe und näher an Siegen. Da warten 144 Kilometer für den Autofahrer auf der A 1 und A 45 bei der Hinfahrt, mit der Bahn dürften sechs Stunden für beide Strecken eingeplant werden, bei Spielbeginn um 19 Uhr droht die Rückfahrt per se zu platzen, bei Verlängerung sowieso.

Startseite
ANZEIGE