Fußball: Regionalliga West

Preußen Münster bei den Sportfreunden Lotte – die Einzelkritik

Lotte

Das hatte sich der SC Preußen Münster anders vorgestellt. Der Fußball-Regionalligist erreichte trotz Überzahl in der Schlussphase nur ein 1:1 bei Kellerkind SF Lotte.

Alexander Heflik

Foto: Jürgen Peperhowe

Die Führung durch Alexander Langlitz glich Filip Lisnic in Unterzahl aus, nachdem Nino Lacagnina wegen eines Handspiels die Rote Karte gesehen hatte. Münster vergab den anschließenden Elfmeter durch Jules Schwadorf kläglich. Der SCP hatte zuvor alle fünf Meisterschaftsspiele im Jahr 2021 gewonnen. Das 1:1 war ein Dämpfer – eine Woche vor dem Gastspiel von Aufstiegsanwärter RW Essen in Münster.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!