1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Preußen Münster: „Schön auf Trab gehalten“ - wie Georg Krimphove inmitten der Fans feierte

  8. >

Preußen Münster: Zehn Jahre nach dem Aufstieg

„Schön auf Trab gehalten“: Wie Georg Krimphove inmitten der Fans feierte

Münster

Georg Krimphove hat im Mai 2011 mit den Fans den Aufstieg gefeiert – nicht, weil er im Preußen-Vorstand für die Fanbelange zuständig war, sondern weil er selbst immer Fan des SC Preußen Münster war. Und es selbstverständlich auch heute noch ist ...

Preußen-Fan Georg Krimphove in offizieller Funktion bei seinem Herzensclub Foto: Jürgen Peperhowe

Nach kargen Schmalspur-Jahren mit sehr, sehr kleinen Brötchen hat es der SC Preußen Münster im Jahr 2011 endlich gebacken bekommen – und wie: Platz eins in der Regionalliga, Aufstieg in Liga drei – ein echter Leckerbissen des Bundesliga-Gründungsmitglieds nach Jahren der sportlichen Magerkost.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE