1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Preussen-muenster
  6. >
  7. Wintertransfers! Preußen wollen in der Pause aktiv werden

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Wintertransfers! Preußen wollen in der Pause aktiv werden

Münster

Winterzeit ist Transferzeit im Fußball. Bevor es im neuen Jahr in die Rückrunde geht, bekommen die Clubs in der Pause die Chance, sich zu verstärken. Auch bei den Preußen überlegt Sportdirektor Peter Niemeyer personell nachzulegen.

Von Thomas Rellmann

Dominik Klann bekommt vermutlich im Winter Konkurrenz im Mittelfeld. Mit den Leistungen des 22-Jährigen ist Sportchef Peter Niemeyer jedoch überaus zufrieden. Foto: Jürgen Peperhowe

Vom 1. bis 31. Januar hat in diesem Winter das deutsche Transferfenster geöffnet. Vieles deutet darauf hin, dass auch Preußen Münster aktiv wird. Das extrem ausgeglichene und qualitativ hochwertige Aufgebot besitzt in der Breite doch einige Lücken, wie gerade die vergangenen Wochen zeigten. Beim 2:0 in Aachen fehlten acht Profis, vier davon wegen einer Corona-Infektion. Dazu saßen mit Deniz Bindemann und Robin Ziegele zwei Akteure auf der Bank, die nur im äußersten Notfall hätten eingreifen können. Nicht nur weil positive Testergebnisse gerade in den kalten Monaten jederzeit drohen, kann es nicht schaden, nachzulegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE