1. www.muensterschezeitung.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Basketball
  6. >
  7. Basketball-WM angesetzt: Schröder und Co. zweimal am Morgen

  8. >

Basketball-Nationalmannschaft

Basketball-WM angesetzt: Schröder und Co. zweimal am Morgen

Okinawa (dpa)

Die Partien der Basketball-WM in Asien sind zeitgenau angesetzt. Ein Abendspiel bekommen Schröder und Co. nur gegen Gastgeber Japan. Zweimal müssen die Fans zuhause früh aufstehen.

Von dpa

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder ist der Star im DBB-Team. Foto: Soeren Stache/dpa

Basketball-Fans müssen für Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Asien einigermaßen zeitig aufstehen. Das zweite Gruppenspiel gegen Australien am 27. August (10.30 Uhr) und das dritte Gruppenspiel gegen Finnland am 29. August (9.30 Uhr) finden in den deutschen Morgenstunden statt.

Gegen Gastgeber Japan wird zum Auftakt am 25. August um 14.10 Uhr deutscher Zeit gespielt. Die Zeitverschiebung nach Okinawa sind sieben Stunden. Das heißt, Ortszeit treffen Kapitän Dennis Schröder und Co. am Abend auf Japan und jeweils am späten Nachmittag auf Australien und Finnland.

Als erstes Spiel des Turniers wurde für den 25. August (10.00 Uhr MESZ) Angola gegen Italien benannt. Die Partie wird in der 55 000 Zuschauer fassenden Philippine Arena in Manila ausgetragen. Dort fordert im Anschluss (14.00 Uhr MESZ) auch Gastgeber Philippinen die Dominikanische Republik. Die Vor- und Zwischenrunde findet neben Manila und Okinawa auch in Jakarta statt. Die Finalrunde ab dem Viertelfinale (5. bis 10. September) findet ausschließlich in Manila statt. 

Das Finale ist für den 10. September um 14.40 Uhr deutscher Zeit angesetzt. Das deutsche Team von Bundestrainer Gordon Herbert gilt nach EM-Bronze als einer der Medaillenanwärter. Neben Kapitän Schröder gelten Jungstar Franz Wagner und Daniel Theis als Hoffnungsträger der deutschen Auswahl. Die Vorrundengruppe mit den starken Australiern, Gastgeber Japan und EM-Viertelfinalist Finnland gilt als ausgeglichenste des Turniers.

Startseite
ANZEIGE